Sciacca
N 037° 30,0'  E 013° 04,5'

01.08.07
Unser nächster Hafen ist Sciacca, ca. 30 sm südöstlich von Marsala. Wir machen gegen 17 Uhr im Hafen an einem Schwimmsteg nach Einweisung des Marinapersonals fest, doch der Platz ist zu kurz, d.h., die Mooringleine würde uns zurückziehen. Also das gleiche noch einmal am Kopf des Steges und hier ist alles ok. Der Hafen macht einen schmuddeligen, ungepflegten Eindruck, doch die Leute sind nett. Englisch oder gar deutsch sind unbekannte Sprachen und wir wurschteln uns so durch. Kurz nach uns legen auch Yvonne und Klaus am Nachbarsteg an, der einen besonderen Service bietet. Man fährt uns zum Essen in die Stadt und am nächsten Tag steht für die beiden auch noch eine Stadtrundfahrt an. Die Oberstadt ist sauberer und ist seit dem Altertum bekannt für heilende Thermalbäder vulkanischen Ursprungs und kunstvolle Keramik. Trotzdem gefällt mir der Ort nicht so gut und am nächsten Tag geht es weiter.

Ansteuerung Der Hafen
Beim Sizilianer An der Küste