Marzamemi
N 036° 43,2'  E 014° 50,8'

06.08.-07.08
Wir sind früh in Pozzallo gestartet. Bei glatter See und Leerlaufdrehzahl der Maschine geht es ca. über 20 Meilen um die Südspitze vorbei an Fischfarmen nach Marzamemi. Dieser Hafen ist entgegen unserem Handbüchern weiter ausgebaut und bietet eine angenehme Atmosphäre. Die Versorgungsmöglichkeiten im Ort sind dürftig, die wenigen Restaurants sind gut aber teuer. Wir warten auf Wind und bleiben 2 Tage.