Gouvion
N 039° 39,7'  E 019° 52,0'

Nach einer gemütlichen Überfahrt unter Maschine machen wir um kurz vor 12 Uhr an O84 fest. "Caroline af Hammarö", die mit uns in Sibari war, liegt am gleichen Steg und hat sich für einen Monat eingemietet. Im Hafen ist viel Trubel durch italienische Yachten aus Brindisi, Gallipoli, Monopoli und St. Maria de Leuca, die hier Vereinsregatten ausseglen. Am nächsten morgen kommen die angekündigten Gewitter und es wird kühl. Wir warten auf Katja, aber der Flieger verspätet sich. Schließlich sind es 7 Std., denn wegen der heftigen Gewitter über Korfu musste nach Brindisi in Italien zum Auftanken umgeleitet werden. Die nächsten Tage werden wieder schön.

22:50 Uhr. Endlich im Restaurant am Hafen Der nächste Tag
Lakka auf Paxoi
In Gaios auf Paxoi
Mongonissi auf Paxoi
Ormos Fanari am Festland
Auf dem Rückweg in Platarias