Alassio
N 044° 01,1' E 008° 11,6'
ca. 25 sm nördöstlich von San Remo

10.05.- 11.05.2007
Gegen 10 Uhr verlassen wir San Remo, zunächst bei mäßigem Wind, natürlich aus Nordost. Wir versuchen es mit Aufkreuzen und haben nach 3 Stunden nur 5 Sm gutgemacht. Noch etwas Manövertraining, dann dreht der Wind und wir können hoch am Wind anlegen. Über dem Küstenstreifen alles grau in grau, auf See herrlichstes Wetter aber eine Dünung mit 1-2 m. Debby wird seekrank. Nachdem wir uns auf Kanal 9 angemeldet haben, machen wir gegen 17 Uhr in Alassio fest. Im Hafen gibt es keine Versorgungsmöglichkeiten und zum Ort sind es ca. 20 min Fußweg. Auch hier liegen überwiegend Motorboote vor grauer Schutzwand aus Beton. Im Ort bereitet man sich auf den erwarteten Touristenstrom vor. der Sandstrand wird gefegt und Lkw-Ladungen Liegestühle herangekarrt. An der "Muretto" haben sich Prominente wie Churchill, Sinatra und Sofia Loren verewigt. Der Ort mit seinen verwinkelten Gassen und den Badehäuschen am Strand ist hübsch. 

Im Hafen Brandung läuft auf
20 min Weg zur Innenstadt Innenstadt